www.uni-erfurt.de

Folge uns auf Facebook

Auch in diesem Jahr verleiht die Willy Brand School of Public Policy der Universität Erfurt wieder den Commitment Award. Insgesamt sieben Projekte von Studierenden der Brandt School gehen dabei ins Rennen um die begehrten Geldpreise. Damit werden im Anschluss deren soziale Projekte gefördert. Gleichzeitig können die Studierenden unter Beweis stellen, was sie im Master-Studiengang Public Policy in den Bereichen Projektmanaget und Nachhaltigkeit gelernt haben. Wir stellen hier alle Projekte vor und sind gespannt, wer am 7. Juli als Sieger aus dem Wettbewerb hervorgeht… 

Haytham Mones konzipiert ein "Akhbar-Meter"

Freigegeben in Beiträge

Auch in diesem Jahr verleiht die Willy Brand School of Public Policy der Universität Erfurt wieder den Commitment Award. Insgesamt sieben Projekte von Studierenden der Brandt School gehen dabei ins Rennen um die begehrten Geldpreise. Damit werden im Anschluss deren soziale Projekte gefördert. Gleichzeitig können die Studierenden unter Beweis stellen, was sie im Master-Studiengang Public Policy in den Bereichen Projektmanaget und Nachhaltigkeit gelernt haben. Wir stellen hier alle Projekte vor und sind gespannt, wer am 7. Juli als Sieger aus dem Wettbewerb hervorgeht… 

Florencia und Juan Cruz wollen Menschen in Uruguay Finanzkompetenzen vermitteln

Freigegeben in Beiträge

Gesellschaftspolitische Anliegen, Politik, Wirtschaft, Medien, Sport, Musik, Religion oder internationale Angelegenheiten – die Liste der Themen, für die sich unsere Studierenden neben ihrem Studium engagieren, ist lang. Und so vielfältig das Angebot ist, so verschieden sind auch die Studierenden, die hinter den Hochschulgruppen und Studentengemeinden stehen. Wir haben einige von ihnen gefragt, was sie motiviert, neue Hochschulgruppen ins Leben zu rufen oder in die Fußstapfen früherer Studentengenerationen zu treten, und warum man ihrer Hochschulgruppe beitreten sollte. Denn Nachwuchs wird natürlich immer gesucht. 

Mitstreiter suchen auch die Mitglieder der International Young Naturefriends, die seit November 2016 an der Uni Erfurt aktiv sind. Wir haben bei Hochschulgruppensprecher René nachgefragt, wer hinter der HSG steht, was im kommenden Semester geplant ist und natürlich auch, warum man bei IYNF mitmachen sollte. [...]

Freigegeben in Beiträge

Zum zehnten Mal verlieh der Ehemaligenverein der Friedrich-Ebert-Stiftung im November 2016 seinen Engagementpreis. Mit diesem werden soziale Initiativen und Projekte ausgezeichnet, die Schwache oder Benachteiligte unterstützen. Einen von fünf mit 1.500 Euro dotierten Preisen gewann in diesem Jahr der studentische Verein Basement. Dieser ist vorrangig als Hochschulgruppe an der Universität Erfurt angesiedelt und setzt sich für Chancengleichheit und Bildungsgerechtigkeit von Kindern und Jugendlichen ein. Damit steht Basement in einer Reihe mit deutschlandweit bekannten Initiativen: Frühere Preisträger sind unter anderem Arbeiterkind e.V. und Europa macht Schule. Für uns Anlass, Basement e.V. und dessen Arbeit einmal vorzustellen […]

Freigegeben in Studierende

"Ich bin jemand, der die Dinge anpackt", sagt Elisa Thiel. "Wenn mich irgendetwas stört oder mir etwas fehlt, dann kümmere ich mich darum." So war es auch im vergangenen Sommersemester als die 27-Jährige ein Studium Fundamentale an der Universität Erfurt organisierte. "Als Studentin und Mutter einer eineinhalbjährigen Tochter fehlte mir ein Netzwerk von studierenden Eltern auf dem Campus. Ich wollte mich mit Gleichgesinnten austauschen, neue Kontakte knüpfen und auch das eine oder andere hier an der Uni verändern – ob es nun Hochstühle für die Mensa sind, eine Rampe oder eine bessere Ausschilderung für die flexible Kinderbetreuung in der ‚Räuberhöhle‘ oder einfach die Tatsache, dass die Informationen über Angebote und Möglichkeiten für studierende Eltern diese auch besser erreichen." [...]

Freigegeben in Beiträge

Mit ihrem Projekt „Water for Small-Scal Farmers“ haben Daniar Matikanov und Bartyrbek Alymkulov den diesjährigen Commitment Award der Willy Brandt School of Public Policy der Universität Erfurt gewonnen. Die beiden setzten sich damit gegen zehn weitere studentische Projekte durch und bekommen für ihre Idee nun 2500 Euro Anschubfinanzierung. Im Wettbewerb um den Commitment Award können alljährlich Studierende der Brandt School beweisen, was sie im Master Public Policy über Nachhaltigkeit und Projektmanagement gelernt haben – gleichzeitig bekommen sie die Chance, durch die Anschubfinanzierung ihre Projektideen Wirklichkeit werden zu lassen.

Den zweiten Preis beim diesjährigen Commitement Award gewann das Projekt „Save our Future“ von Harini Suresh, Platz drei ging an die „Computer School in Sub-Saharan Village in Mosambique“ von Grigoriy Grigoriyev und Jafar Terciano Binasse.

Freigegeben in Beiträge

Insgesamt elf Projekte gehen in diesem Jahr im Commitment Award der Willy Brandt School of Public Policy ins Rennen. Im Wettbewerb können die Studierenden nicht nur beweisen, was sie im Master Public Policy über Nachhaltigkeit und Projektmanagement gelernt haben, sondern bekommen auch die Möglichkeit, mit dem Preisgeld ihre sozialen Projekte Wirklichkeit werden zu lassen. Wer die begehrten dotierten Preise erhält, wird am 10. Juli im Kaisersaal bekannt gegeben. Bis dahin stellen wir die Projekte der Studierenden und Alumni in unserem Blog vor. "Make Liberia Beautiful" ist Projekt von Matenjay Sheriff, mit der wir unsere Vorstellungsrunde schließen wollen. [...]

Freigegeben in Beiträge

Insgesamt elf Projekte gehen in diesem Jahr im Commitment Award der Willy Brandt School of Public Policy ins Rennen. Im Wettbewerb können die Studierenden nicht nur beweisen, was sie im Master Public Policy über Nachhaltigkeit und Projektmanagement gelernt haben, sondern bekommen auch die Möglichkeit, mit dem Preisgeld ihre sozialen Projekte Wirklichkeit werden zu lassen. Wer die begehrten dotierten Preise erhält, wird am 10. Juli im Kaisersaal bekannt gegeben. Bis dahin stellen wir die Projekte der Studierenden und Alumni in unserem Blog vor. Kilichova Nargiza und Ravshanbek Abdurahimov verantworten das Projekt "School of Values". [...]

Freigegeben in Beiträge

Insgesamt elf Projekte gehen in diesem Jahr im Commitment Award der Willy Brandt School of Public Policy ins Rennen. Im Wettbewerb können die Studierenden nicht nur beweisen, was sie im Master Public Policy über Nachhaltigkeit und Projektmanagement gelernt haben, sondern bekommen auch die Möglichkeit, mit dem Preisgeld ihre sozialen Projekte Wirklichkeit werden zu lassen. Wer die begehrten dotierten Preise erhält, wird am 10. Juli im Kaisersaal bekannt gegeben. Bis dahin stellen wir die Projekte der Studierenden und Alumni in unserem Blog vor. Im Projekt "Der Traum stirbt nie" möchte Kanishka Mirwais an den 2009 in Afghanistan ermordeten Studenten Sultan Mohammad Munadi erinnern und seine Familie unterstützen. [...]

Freigegeben in Beiträge

Insgesamt elf Projekte gehen in diesem Jahr im Commitment Award der Willy Brandt School of Public Policy ins Rennen. Im Wettbewerb können die Studierenden nicht nur beweisen, was sie im Master Public Policy über Nachhaltigkeit und Projektmanagement gelernt haben, sondern bekommen auch die Möglichkeit, mit dem Preisgeld ihre sozialen Projekte Wirklichkeit werden zu lassen. Wer die begehrten dotierten Preise erhält, wird am 10. Juli im Kaisersaal bekannt gegeben. Bis dahin stellen wir die Projekte der Studierenden und Alumni in unserem Blog vor. "Save our Future" ist das Anliegen der Studentin Harini Suresh. [...]

Freigegeben in Beiträge
Seite 1 von 4