www.uni-erfurt.de

Folge uns auf Facebook

Gastfreundschaft, Herzlichkeit und ein großes Interesse an der europäischen Kultur und Politik – damit verbindet Peter Hofmann, Student der Germanistik und der Internationalen Beziehungen an der Universität Erfurt, ab sofort Russland. Denn genau diese Erfahrungen machte er, als er in diesem Semester im Rahmen des vom DAAD geförderten Projekts "Interkulturelle Germanistik: Impulse für Forschung und Lehre zu Wort und Text" des Fachbereichs Germanistische Sprachwissenschaft als Deutsch-Tutor dort verbrachte. Nach seiner erfolgreichen Bewerbung für das Austauschprogramm und Reise-Vorbereitungen von der Visa-Beantragung bis hin zum Vokabellernen ging es für ihn und eine Kommilitonin Anfang September 2017 nach Kolomna – eine kleine, etwas mehr als 100 Kilometer südöstlich von Moskau gelegene Stadt. Dort gab er an der Staatlichen Sozial- und Geisteswissenschaftlichen Universität russischen Studierenden vier Wochen lang Deutsch-Unterricht. Welche Eindrücke sein Auslandsaufenthalt bei ihm hinterlassen hat und ob er seinen Kommilitonen empfiehlt, es ihm gleich zu tun, das erzählt er am besten selbst [...]

Freigegeben in Beiträge