www.uni-erfurt.de

Folge uns auf Facebook

Studierende

Studierende (95)

Viele der nach Deutschland geflohenen Menschen sind hochqualifiziert und haben einen Oberschul- oder Uni-Abschluss. Vor diesem Hintergrund sind auch in Erfurt Projekte entstanden, die genau diese jungen Menschen unterstützen wollen. Eines davon ist das 2016 initiierte und vom DAAD geförderte „Welcome-Projekt“ an der Uni Erfurt. Die drei Studentinnen Hannah, Verena und Jana stehen in diesem Rahmen studieninteressierten Flüchtlingen zur Seite und geben ihnen „Starthilfe“. 

"Inklusion nicht nur theoretisch betrachten, sondern erlebbar machen“ – unter diesem Motto veranstalten Studierende des Studiengangs Sonderpädagogik am 14. Juni ein "Inklusives Sportfestival“ an der Universität Erfurt. Von 14 bis 17 Uhr können Besucher aller Altersgruppen aktuelle Trendsportarten wie Calisthenics einmal aus der inklusiven Perspektive ausprobieren und werden dabei von den Studierenden unterstützt und angeleitet.

Politisches Engagement, ausgefallene Hobbys, ehrenamtliche Tätigkeiten, spannende Nebenjobs – unsere Studierenden und Mitarbeiter machen allerhand „nebenbei“. Was sie da tun, wollten wir genauer wissen und haben nachgefragt. In unserer kleinen Reihe "Off Campus“ stellen wir euch einige davon vor. Den Anfang macht unsere Studentin Elisa. Sie studiert Kommunikationswissenschaft und Management im 2. Fachsemester und ist Co-Redakteurin eines bekannten Erfurt-Blogs – aber lest am besten selbst…

Unsere Campus Spezialisten sind für Studieninteressierte und Studierende die besten Ansprechpartner, wenn es um allgemeine Fragen rund um Studium und Campus-Leben an der Uni Erfurt geht. Egal ob Wohnungssuche, Freizeitangebot oder Orientierung im Studium – die drei sind jederzeit für euch da und kümmern sich um all eure Anliegen. Hannah und Andrea haben wir euch ja bereits vorgestellt. Neu im Bunde ist Paul [...]

Ein Auslandsaufenthalt ist eine feine Sache. Man kann eine fremde Sprache vertiefen, bekommt Einblicke in eine andere Kultur, knüpft neue Kontakte, erweitert seinen Horizont und nebenbei macht es sich im Lebenslauf auch immer gut. Mehr als 100 Studierende der Uni Erfurt wagen diesen Schritt alljährlich und absolvieren ein Auslandssemester. Wir haben Lukas ein paar Fragen zu seinem Auslandssemester in Madrid gestellt [...]

Ein Auslandsaufenthalt ist eine feine Sache. Man kann eine fremde Sprache vertiefen, bekommt Einblicke in eine andere Kultur, knüpft neue Kontakte, erweitert seinen Horizont und nebenbei macht es sich im Lebenslauf auch immer gut. Mehr als 100 Studierende der Uni Erfurt wagen diesen Schritt alljährlich und absolvieren ein Auslandssemester. Wir haben Anja ein paar Fragen zu ihrem Auslandssemester in Krakau, Polen, gestellt [...]

In unserer Kategorie „Ich bin dann mal weg“ erfragen wir, wie es unseren Studierenden bei ihrem Auslandsaufenthalt ergeht. Ab sofort möchten wir auch von unseren internationalen Studierenden wissen, wie es ist, ein Auslandsstudium in Deutschland zu absolvieren. Immerhin sind im aktuellen Studienjahr 502 ausländische Studierende aus 88 verschiedenen Herkunftsländern an der Uni Erfurt eingeschrieben.

Wie war der erste Eindruck von Erfurt? Was ist „typisch deutsch“? Was wirst du vermissen, wenn du Deutschland wieder verlässt? Diese und weitere Fragen stellen wir ab sofort in der Kategorie „Ich bin dann mal da“. Den Anfang macht Valentin aus Cannes (Frankreich), der bei uns Internationale Beziehungen und Staatswissenschaften – Sozialwissenschaften studiert [...]

Ein Auslandsaufenthalt ist eine feine Sache. Man kann eine fremde Sprache vertiefen, bekommt Einblicke in eine andere Kultur, knüpft neue Kontakte, erweitert seinen Horizont und nebenbei macht es sich im Lebenslauf auch immer gut. Mehr als 100 Studierende der Uni Erfurt wagen diesen Schritt alljährlich und absolvieren ein Auslandssemester. Wir haben Lars ein paar Fragen zu seinem Auslandssemester in Yokohama, Japan, gestellt [...]

Zum zehnten Mal verlieh der Ehemaligenverein der Friedrich-Ebert-Stiftung im November 2016 seinen Engagementpreis. Mit diesem werden soziale Initiativen und Projekte ausgezeichnet, die Schwache oder Benachteiligte unterstützen. Einen von fünf mit 1.500 Euro dotierten Preisen gewann in diesem Jahr der studentische Verein Basement. Dieser ist vorrangig als Hochschulgruppe an der Universität Erfurt angesiedelt und setzt sich für Chancengleichheit und Bildungsgerechtigkeit von Kindern und Jugendlichen ein. Damit steht Basement in einer Reihe mit deutschlandweit bekannten Initiativen: Frühere Preisträger sind unter anderem Arbeiterkind e.V. und Europa macht Schule. Für uns Anlass, Basement e.V. und dessen Arbeit einmal vorzustellen […]

Ein Auslandsaufenthalt ist eine feine Sache. Man kann eine fremde Sprache vertiefen, bekommt Einblicke in eine andere Kultur, knüpft neue Kontakte, erweitert seinen Horizont und nebenbei macht es sich im Lebenslauf auch immer gut. Mehr als 100 Studierende der Uni Erfurt wagen diesen Schritt alljährlich und absolvieren ein Auslandssemester. Wir haben Mareike ein paar Fragen zu ihrem Auslandssemester in Austin, Texas, gestellt [...]

Amelie studiert im 4. Semester Erziehungswissenschaft und Internationale Beziehungen an der Universität Erfurt. Im Wintersemester 2014 kam sie zum Studium nach Erfurt – aus Augsburg, wo sie schon zwei Semester BWL studiert hatte. Was war ausschlaggebend für ihre Entscheidung an der Uni Erfurt zu studieren? [...]

Ein Auslandsaufenthalt ist eine feine Sache. Man kann eine fremde Sprache vertiefen, bekommt Einblicke in eine andere Kultur, knüpft neue Kontakte, erweitert seinen Horizont und nebenbei macht es sich im Lebenslauf auch immer gut. Mehr als einhundert Studierende der Uni Erfurt wagen diesen Schritt alljährlich und absolvieren ein Auslandssemester. Jennifer ist  eine von ihnen. Sie ist gerade in Tokyo und berichtet in unserem Blog von ihren Eindrücken und Erfahrungen…

Ob Eltern-Kind-Raum zum Arbeiten in der Unibibliothek, die Möglichkeit zum Teilzeitstudium, Hochstühlchen und Kinderessen in der Mensa, unser AkadeMINI-Willkommenspaket oder unsere Kinderbetreuungsangebote - die Universität Erfurt unterstützt auf vielfältige Weise all jene, die Studium und Kindererziehung unter einen Hut bekommen wollen. Wie es funktionieren kann, zeigt jetzt ein neuer Film, in dem wir Anna, eine unserer Studentinnen, und ihren Sohn Theo einen Tag lang auf dem Campus begleitet haben...

Sie sind erst seit wenigen Tagen wieder zurück in Deutschland. Im Gepäck haben die 22 Teilnehmer am Model United Nations (MUN) 2016 fünf Auszeichnungen – einen Delegations-Award „Honorable Mention“, drei Awards für herausragende Positionspapiere und einen Award für herausragende Delegierte im Komitee – aber auch jede Menge neue Erfahrungen und Erinnerungen an anstrengende, aber aufregende und besondere Tage in New York.[...]

Na, wenn das keine Grund zum Feiern ist! Unsere Studierenden hatten mal wieder die Nase ganz weit vorn. Diesmal beim Thüringer Gründungsideenwettbewerb vom Thüringer Zentrum für Existenzgründung und Unternehmertum (ThEx) sowie der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen. Vier studentische Teams haben darin mit ihren kreativen sowie innovativen Geschäfts- und Projektideen überzeugt und landeten unter den zehn Bestplatzierten. Insgesamt 23 Teams und 20 Einzelbewerber hatten ihre Ideen- und Gründungspapiere eingereicht. [...]

Marcel hat die Zeit nach dem Abitur gut genutzt, um sich in unterschiedlichen Zweigen beruflich zu orientieren. In dieser Zeit war er unter anderem viel musikalisch tätig und arbeitete deutschlandweit für den WWF bis er schließlich sein Bachelor-Studium in Geschichtswissenschaft und Religionswissenschaft begann. Nun ist er bereits im dritten Semester im Master Geschichtswissenschaft. [...]

Ein Auslandsaufenthalt ist eine feine Sache. Man kann eine fremde Sprache vertiefen, bekommt Einblicke in eine andere Kultur, knüpft neue Kontakte, erweitert seinen Horizont und nebenbei macht es sich im Lebenslauf auch immer gut. Mehr als einhundert Studierende der Uni Erfurt wagen diesen Schritt alljährlich und absolvieren ein Auslandssemester. Lina-Johanna, die bei uns im 5. Semester Anglistik/Amerikanistik und Sozialwissenschaften studiert, ist seit einigen Tagen wieder zurück in Deutschland und wir haben sie nach ihren Erfahrungen in Fredericksburg, USA, gefragt. [...]

Gesellschaftspolitische Anliegen, Politik, Wirtschaft, Medien, Sport, Musik, Religion oder internationale Angelegenheiten; die Liste der Themen, für die sich unsere Studierenden neben ihrem Studium engagieren, ist lang. Und so vielfältig das Angebot ist, so verschieden sind auch die Studierenden, die hinter den Hochschulgruppen und Studentengemeinden stehen. Wir haben deswegen einige von ihnen gefragt, was sie motiviert, neue Hochschulgruppen ins Leben zu rufen oder in die Fußstapfen früherer Studentengenerationen zu treten und warum man ihrer Hochschulgruppe beitreten sollte. Denn Nachwuchs wird natürlich immer gesucht. Heute: die Hochschulgruppe „MARKET TEAM e.V. Erfurt“. [...]

Ein Auslandsaufenthalt ist eine feine Sache. Man kann eine fremde Sprache vertiefen, bekommt Einblicke in eine andere Kultur, knüpft neue Kontakte, erweitert seinen Horizont und nebenbei macht es sich im Lebenslauf auch immer gut. Mehr als einhundert Studierende der Uni Erfurt wagen diesen Schritt alljährlich und absolvieren ein Auslandssemester.

Wir haben Marcus ein paar Fragen zu seinem Auslandssemester in Bethlehem (Pennsylvania, USA) gestellt.

Ein Auslandsaufenthalt ist eine feine Sache. Man kann eine fremde Sprache vertiefen, bekommt Einblicke in eine andere Kultur, knüpft neue Kontakte, erweitert seinen Horizont und nebenbei macht es sich im Lebenslauf auch immer gut. Mehr als einhundert Studierende der Uni Erfurt wagen diesen Schritt alljährlich und absolvieren ein Auslandssemester.

Wir haben Jens gefragt, wie er seine Studienzeit in Argentinien erlebt.

Ricarda kommt ursprünglich aus dem Sauerland und kombiniert nun in ihrem Studium an der Uni Erfurt die Hauptstudienrichtung Erziehungswissenschaft mit der Nebenstudienrichtung Lehr-, Lern- und Trainingspsychologie. Vor ihrem Studium hat sie ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in Speyer im Diözesanbüro der deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg absolviert. In dieser Zeit hat sie erste Einblicke in die Arbeit im Bildungsbereich und speziell in die Jugendarbeit erhalten. [...]

Unsere Campus Spezialisten sind für Studieninteressierte und Studierende die besten Ansprechpartner, wenn es um allgemeine Fragen rund um Studium und Campus-Leben an der Uni Erfurt geht. Egal ob Wohnungssuche, Freizeitangebot oder Orientierung im Studium – die drei sind jederzeit für euch da und kümmern sich um all eure Anliegen. Juri und Lisa kennt ihr ja bereits. Neu dabei ist Hannah Schneider...

Erika kommt aus Mülsen und studiert bei uns seit 2013 Primare und Elementare Bildung als Hauptstudienrichtung und Germanistik als Nebenstudienrichtung. Vor dem Studium hat sie ein Freiwilliges Ökologisches Jahr an einer Grundschule gemacht und ist dadurch zu ihrem Berufswunsch gekommen. Was gefällt ihr so an ihrem Studium? [...]

Nach einer Ausbildung zur gestaltungstechnischen Assistentin zog es Manuela aus der kleinen Stadt Friedrichroda zum Studium nach Erfurt. Nun studiert sie Lehr-, Lern- und Trainingspsychologie sowie Erziehungswissenschaft an der Universität Erfurt.  [...]

Gesellschaftspolitische Anliegen, Wirtschaft, Medien, Sport, Musik, Religion oder internationale Angelegenheiten; die Liste der Themen, für die sich unsere Studierenden neben ihrem Studium engagieren, ist lang. Und so vielfältig das Angebot ist, so verschieden sind auch die Studierenden, die hinter den Hochschulgruppen und Studentengemeinden stehen. Wir haben deswegen einige von ihnen gefragt, was sie motiviert, neue Hochschulgruppen ins Leben zu rufen oder in die Fußstapfen früherer Studentengenerationen zu treten und, warum man ihrer Hochschulgruppe beitreten sollte. Denn Nachwuchs wird natürlich immer gesucht. Heute: die Hochschulgruppe "Impuls. Plural denken – Ökonomik gestalten e.V.". [...]

Nach seiner Ausbildung zum Erzieher absolvierte Christian bereits ein Bachelor-Studium der „Pädagogik der Kindheit“. Da ihm in der Praxis die förderpädagogische Dimension innerhalb seiner pädagogischen Arbeit fehlte, schloss er ein Studium der Förderpädagogik und Evangelischen Religionslehre an. Mit der neuen Ausrichtung möchte er Kinder mit besonderem Bedarf bestmöglich in ihrer Entwicklung unterstützen. Neben dem Studium arbeitet er in einer Kindertageseinrichtung als stellvertretender Leiter. [...]

Laura hat sich an vielen Hochschulen über Studienmöglichkeiten informiert und sich aber sofort in das Fach Literaturwissenschaft an der Uni Erfurt verliebt. Neben den klassischen Kursen (zu Schiller und Co.) besuchte sie u.a. auch einen Kurs zu Horrorfilmen und ist rundum begeistert. Sie kombiniert Literaturwissenschaft mit Religionswissenschaft. [...]

Zur Auswahl standen acht Universitäten und Daniel entschied sich für Erfurt. Das bereut er auf keinen Fall. Denn er hat an der Uni Erfurt nicht nur die Liebe zur Musik gefunden. Nach dem Bachelor-Studium in Musikvermittlung und Evangelischer Religionslehre hat er nun den Master of Education Regelschule angeschlossen. [...]

Seite 1 von 3