www.uni-erfurt.de

Folge uns auf Facebook

Dienstag, 12 März 2013 10:05

Alumni vorgestellt: Sebastian, und was machst du so?

Artikel bewerten
(12 Stimmen)
Sebastian, Absolvent Staatswissenschaften (B. A.) Sebastian, Absolvent Staatswissenschaften (B. A.)

Unser Absolvent Sebastian nennt sich selbst den „Studienplaner“. Er ist mit seinen Büchern „Master nach Plan“ und „Bachelor nach Plan“ bekannt geworden und mittlerweile Experte auf dem Gebiet rund ums Studium. An der Uni Erfurt hat er 2004 seinen Bachelor-Abschluss in Staatswissenschaften (Wirtschaftswissenschaft und Sozialwissenschaften) gemacht und ist dann weitergezogen. Heute ist er selbstständig und als Leiter der Studienberatung bei der Firma border concepts tätig. Er arbeitet als Autor, hält Vorträge, bietet Workshops an und berät Studierende und die, die es werden wollen. Neben seinem Blog (www.horndasch.net) veröffentlicht Sebastian Fachartikel in verschiedenen Medien. Regelmäßig schreibt er für Studis Online, Deutschlands führende Studierendenwebsite sowie für Vitamin D, eine Sprachlernzeitschrift. Auch in der FAZ hat er bereits veröffentlicht.

Ich-mag-meine-Uni: Wie bist du damals auf Erfurt und die Universität aufmerksam geworden?

Sebastian: Auf die Uni Erfurt wurde ich durch eine Bekannte aufmerksam, die unbedingt in Erfurt Kommunikationswissenschaft studieren wollte. Ich schaute mir die Uni-Website an und war vom Konzept der Staatswissenschaften sofort begeistert. Exakt das, wonach ich gesucht hatte. Nachdem ich den Studiengang gefunden hatte, gab es für mich keine Alternative mehr zu Erfurt.


Ich-mag-meine-Uni: Würdest du dich wieder für die Uni Erfurt entscheiden?

Sebastian: Ja, denn ich habe vom Studium in Erfurt enorm profitiert. Einerseits von der Interdisziplinarität der Lehre, andererseits von den unheimlich aktiven, interessierten und begabten Kommilitonen. Daneben gefiel mir die familiäre Atmosphäre an der Universität, aber auch in der Stadt.


Ich-mag-meine-Uni: Wie hat dich die Universität auf das Berufsleben vorbereitet und welche Studieninhalte kannst du jetzt im Beruf anwenden?

Sebastian: Konkrete Studieninhalte wende ich derzeit nicht an. Ich glaube, dass mich das Studium eher in Sachen strukturiertem Denken und Lösungskompetenz geschult hat. Aber das ist ja schon einiges.

 

Ich-mag-meine-Uni: Hast du einen besonderen Tipp zum Berufseinstieg für unsere zukünftigen Absolventen?

Sebastian: Viele Praktika machen! Der Arbeitsmarkt bietet viel mehr Optionen, als ich es mir als Studierender hätte träumen lassen. Ich rate jedem, der für staatliche Organisationen arbeiten will, auch zum Unternehmenspraktikum. Offenheit und Engagement zahlen sich aus.

Weitere Informationen:

Studiengang Staatswissenschaften – Rechtswissenschaft

Studiengang Staatswissenschaften – Sozialwissenschaften (Politikwissenschaft / Soziologie)

Studiengang Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft

Alumniverein Staatswissenschaften