www.uni-erfurt.de

Folge uns auf Facebook

Montag, 21 Januar 2013 11:04

Alumni vorgestellt: Susanne, und was machst du so?

Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Der Einstieg ins Berufsleben nach dem Studium kann ganz anders aussehen als man sich das mal vorgestellt hat. So war es auch bei Susanne. Sie hat an der Uni Erfurt ihren Bachelor gemacht und im Hauptfach Staatswissenschaften – Sozialwissenschaften und im Nebenfach Kommunikationswissenschaft studiert.

Heute arbeitet sie in der Verkehrsbranche. Susanne ist beim Verband Mitteldeutscher Omnibusunternehmer im Bereich Marketing tätig und dort für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Beispielsweise organisiert sie Messen und Veranstaltungen, schreibt die Kundenzeitung, pflegt die Homepage und betreut Kampagnen.

 

Ich-mag-meine-Uni: Wie bist du damals auf Erfurt und die Universität aufmerksam geworden?

Susanne: Ich habe vor meinem Studium in Jena gewohnt. Freunde haben mir von der Uni Erfurt erzählt. Dann habe ich mir die Uni mal angeschaut und mich für Erfurt entschieden.


Ich-mag-meine-Uni: Würdest du dich wieder für die Uni Erfurt entscheiden?

Susanne: Jaaa!

Gründe:

  • tolles Studium, interessante Fächer (Staatswissenschaften) und Themen
  • gute, engagierte Dozenten
  • gutes Betreuungsverhältnis zwischen Studierenden und Dozenten
  • kleine, familiäre Uni
  • schöner Campus
  • wunderbare Kommilitonen
  • lebenswert-liebenswerte Stadt


Ich-mag-meine-Uni: Wie hat dich die Universität auf das Berufsleben vorbereitet und welche Studieninhalte kannst du jetzt im Beruf anwenden?

Susanne: Hm, so konkret ist das für mich schwer zu sagen. Selbstständiges Arbeiten und Arbeiten im Team – Fähigkeiten dieser Art hat mir die Studienzeit mit auf den Weg gegeben, die mir jetzt nützlich sind. Studieninhalte für meinen Job eher weniger, da ich in einem Bereich arbeite, den ich nicht studiert habe, nämlich in der Verkehrsbranche.


Ich-mag-meine-Uni: Hast du einen besonderen Tipp zum Berufseinstieg für unsere zukünftigen Absolventen?

Susanne: Flexibel sein und eventuell auch den Einstieg ins Berufsleben über eine (scheinbar) etwas ungewöhnliche bzw. unübliche Branche wagen.

 

Weitere Informationen:

Bachelor-Studienrichtung Staatswissenschaften - Sozialwissenschaften

Bachelor-Studienrichtung Kommunikationswissenschaft

Staatswissenschaftliche Fakultät an der Universität Erfurt

Alumniverein Staatswissenschaften

Alumni der Kommunikationswissenschaft