www.uni-erfurt.de

Folge uns auf Facebook

Donnerstag, 20 Juni 2013 08:01

Alumni vorgestellt: Sebastian, und was machst du so?

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Sebastian, Absolvent Kommunikationswissenschaft (M. A.) Sebastian, Absolvent Kommunikationswissenschaft (M. A.)

Die Kommunikationswissenschaft war "genau sein Ding" und der Erfurter Kommunikationswissenschaft eilt ihr guter Ruf voraus. Deshalb kam Sebastian aus Gera in die Thüringische Landeshauptstadt, kombinierte im Bachelor Geschichtswissenschaft mit Kommunikationswissenschaft, machte seinen Abschluss und legte zwei Jahre später auch gleich noch den Master Kommunikationswissenschaft nach.

Heute ist er Leiter der Abteilung Internetservice / Städtisches Marketing beim Stadtmarketing Arnstadt, wo beispielsweise die crossmediale Media- und Kampagnenplanung ebenso in seinen Aufgabenbereich fällt wie das Sponsoring und Veranstaltungsvermarktung sowie die Konzeption und Kreation von Drucksachen, Merchandising-Artikeln sowie des Webauftritts.

Der Uni Erfurt ist Sebastian bis heute treu geblieben – als Honorardozent in der Kommunikationswissenschaft sowie im Berufsfeld. In einem dieser Seminare entstand auch die Idee zum Studentenstadtplan "student map", der den Erfurter Erstsemestern mit Tipps und Informationen den Start ins Studium erleichtert und den Sebastian seit 2009 in Zusammenarbeit mit der FH und Uni Erfurt herausgibt.
 

 

Ich-mag-meine-Uni: Wie bist du damals auf Erfurt und die Universität aufmerksam geworden?

Sebastian: Ich bin im Internet auf die Universität Erfurt aufmerksam geworden und durch Hochschulführer. Also habe ich mir die Website der Uni und das Studienangebot einmal genauer angeschaut und das hat mich einfach überzeugt.


Ich-mag-meine-Uni: Würdest du dich wieder für die Uni Erfurt entscheiden?

Sebastian: Auf jeden Fall ein klares Ja! Denn nicht nur die Betreuung der Studierenden ist in Erfurt super, hier stimmt auch die Qualität der Lehre. Hinzu kommt die gute Reputation des Studiengangs Kommunikationswissenschaft und nicht zuletzt hat die Thüringische Landeshauptstadt auch eine Menge Angebote im Bereich des studentischen Lebens. Kurz: Es macht einfach Laune, hier zu leben und zu studieren.

Ich-mag-meine-Uni: Wie hat dich die Universität auf das Berufsleben vorbereitet und welche Studieninhalte kannst du jetzt im Beruf anwenden?

Sebastian: Die praxisbezogenen Seminarangebote sowie die praxisnahen Werkverträge unter Anleitung von Prof. Dr. Patrick Rössler haben mir wirklich eine Menge gebracht. Denn was nützt alle Theorie, wenn man nicht weiß, wie man sie anwenden soll? Ich bin einfach gut vorbereitet in meinen Job gestartet und profitiere bis heute davon.

Ich-mag-meine-Uni: Hast du einen besonderen Tipp zum Berufseinstieg für unsere zukünftigen Absolventen?

Sebastian: Ich kann nur dazu raten, möglichst viele praxisnahe Seminarangebote zu nutzen und auch schon während des Studiums Praktika zu machen, sich gut zu vernetzen und den Kontakt in die Wirtschaft zu suchen bzw. zu möglichen späteren Arbeitgebern. Wer hier rechtzeitig startet, findet am Ende auch einen guten Job.

 

Weitere Informationen:

Bachelor-Studienrichtung Geschichtswissenschaft

Bachelor-Studienrichtung Kommunikationswissenschaft

Alumni der Kommunikationswissenschaft

"student map" der Stadtplan für Erfurter Studenten