www.uni-erfurt.de

Folge uns auf Facebook

Gesellschaftspolitische Anliegen, Wirtschaft, Medien, Sport, Musik, Religion oder internationale Angelegenheiten; die Liste der Themen, für die sich unsere Studierenden neben ihrem Studium engagieren, ist lang. Und so vielfältig das Angebot ist, so verschieden sind auch die Studierenden, die hinter den Hochschulgruppen und Studentengemeinden stehen. Wir haben deswegen einige von ihnen gefragt, was sie motiviert, neue Hochschulgruppen ins Leben zu rufen oder in die Fußstapfen früherer Studentengenerationen zu treten und, warum man ihrer Hochschulgruppe beitreten sollte. Denn Nachwuchs wird natürlich immer gesucht. Heute: die Hochschulgruppe "Impuls. Plural denken – Ökonomik gestalten e.V.". [...]

Freigegeben in Studierende

Uni Erfurt ehrt Studentin der Willy Brandt School für besondere Leistungen und Engagement

Anastasiya Sabatkouskaya, Studentin im Master of Public Policy an der Willy Brandt School of Public Policy der Universität Erfurt, wird am morgigen Samstag um 14 Uhr im Rahmen der Graduierungsfeierlichkeiten der Uni Erfurt in der Alten Parteischule mit dem DAAD-Preis für hervorragende ausländische Studierende ausgezeichnet. Der Preis wird alljährlich vom Deutschen Akademischen Austauschdienst ausgelobt und ermöglicht den Mitgliedshochschulen des DAAD, ausländische Studierende für besonderes Engagement zu ehren. Aufgrund ihrer herausragenden akademischen Leistungen sowie ihres sozialen Engagements hatte die Brandt School die Studentin für den Preis vorgeschlagen. [...]

Freigegeben in Studierende

Sie schleppen Schutt und räumen alte Möbel aus, kratzen die Tapete von den Wänden und die Farbe vom Fußboden. Ganz schön anstrengend, was in diesen Tagen im Haus in der Webergasse 25 gestemmt wird. Aber am Ende werden sie einen Traum wahr gemacht haben – Luise Meißner und Marlene Panten, zwei Studentinnen der Universität Erfurt. Zusammen mit Benjamin Graber, Christiane Porfert und weiteren Mitgliedern des Erfurter Welt(t)raum e.V. wollen sie ein „Haus der Nachhaltigkeit und Menschenrechte“ eröffnen. Entstanden ist die Idee in einem Seminar im Studium Fundamentale an der Uni – Realität wird daraus durch viele zupackende „Welt(t)räumer und Menschen, die das Projekt durch Crowdfunding angeschoben haben. Wir haben mit den Initiatorinnen gesprochen…

Freigegeben in Studierende

Deutsche Sprache, schwere Sprache. Das haben sich auch die beiden Studentinnen der Universität Erfurt, Anne Hohensee und Anne-Kathrin Schott, gedacht und das Thema „Leichte Sprache“ zum Thema ihrer Master-Arbeit gemacht. Dahinter steckt der Inklusionsgedanke, der vor allem mit dem Abbau von Grenzen und Hürden im täglichen Leben zu tun hat. Die Teilhabe an Bildung, Freizeitangeboten und Kultur sind wesentliche Bestandteile einer inklusiven Gesellschaft. In Zusammenarbeit mit der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha haben die Studentinnen der Sonder- und Integrationspädagogik einen Museumsführer in Leichter Sprache für die Dauerausstellung „Tiere im Turm“ auf Schloss Friedenstein entwickelt.

Freigegeben in Studierende

Gesellschaftspolitische Anliegen, Politik, Wirtschaft, Medien, Sport, Musik, Religion oder internationale Angelegenheiten; die Liste der Themen, für die sich unsere Studierenden neben ihrem Studium engagieren, ist lang. Und so vielfältig das Angebot ist, so verschieden sind auch die Studierenden, die hinter den Hochschulgruppen und Studentengemeinden stehen. Wir haben deswegen einige von ihnen gefragt, was sie motiviert, neue Hochschulgruppen ins Leben zu rufen oder in die Fußstapfen früherer Studentengenerationen zu treten und warum man ihrer Hochschulgruppe beitreten sollte. 

"Ich bin Darfur" lautet das Motto des Benefizkonzertes, das die Hochschulgruppe SOS Darfur und das MARKET TEAM e.V. Erfurt gerade gemeinsam für den kommenden Freitag, 3. Juli, vorbereiten. Eine gute Gelegenheit die HSG, die bereits seit 2008 an der Uni aktiv ist, mal genauer unter die Lupe zu nehmen. [...]

Freigegeben in Studierende

„Es ist so toll, wir sind Weltmeister!“, Per-Ole Schneider kommt gerade aus Brasilien, wo vom 14. bis 19. Juni 2015 die 3. Schulweltmeisterschaft im Beachvolleyball stattfand. Er ist der Trainer der neuen Weltmeisterinnen. „Sie waren einfach nicht zu schlagen und haben sich ihre Goldmedaillen wirklich verdient. Sie haben gut angenommen, gut angegriffen und gute Lösungen gefunden“, erzählt Per-Ole sichtlich stolz. Er studiert seit 2012 Staatswissenschaften an der Universität Erfurt und trainiert ehrenamtlich das SWE Volley-Team in der Altersklasse U17.

Freigegeben in Studierende

Dass „Fashion, Beauty, Lifestyle“ das neue „Lesen, Reiten, Schwimmen“ ist, beweisen nicht nur die vielen Mode- und Beautyblogs im Internet und die enorme Reichweite der Online-Plattform Instagram, sondern auch die kleinen und großen Erfolgsgeschichten hinter diesen virtuellen Mode-Welten. Zum Beispiel die von Veronique Sophie Schröter: Die Kommunikationswissenschafts- und Management-Studentin der Universität Erfurt betreibt seit Januar 2014 den Blog veroniquesophie.com und hat damit ihre zwei Leidenschaften, Mode und Fotografie, zusammengebracht. Nun wurde sie von Bunte.de und Tracdelight für den „New Faces Award Fashion Digital“ nominiert. Für ich-mag-meine-uni.de haben wir die Hobby-Bloggerin auf dem Campus getroffen.

Freigegeben in Studierende

Von Erfurt nach New York, von der Uni zur UNO: Jasmin Burgermeister (20), Studentin an der Universität Erfurt, fährt Ende Juni als Teil der deutschen Regierungsdelegation zu den Vereinten Nationen. Sie wurde ausgewählt als eine von zwei deutschen Jugenddelegierten für nachhaltige Entwicklung. Gemeinsam mit ihrem Programmpartner Rupert Heindl (26, München) wird sie so die Verhandlungen über die neuen nachhaltigen Entwicklungsziele (Sustainable Development Goals), die als Nachfolgevereinbarung der Milleniumsziele gelten, begleiten. [...]

Freigegeben in Studierende

Gesellschaftspolitische Anliegen, Politik, Wirtschaft, Medien, Sport, Musik, Religion oder internationale Angelegenheiten; die Liste der Themen, für die sich unsere Studierenden neben ihrem Studium engagieren, ist lang. Und so vielfältig das Angebot ist, so verschieden sind auch die Studierenden, die hinter den Hochschulgruppen und Studentengemeinden stehen. Wir haben deswegen einige von ihnen gefragt, was sie motiviert, neue Hochschulgruppen ins Leben zu rufen oder in die Fußstapfen früherer Studentengenerationen zu treten und warum man ihrer Hochschulgruppe beitreten sollte. Denn Nachwuchs wird natürlich immer gesucht. Von der Suche nach Nachwuchs kann man bei der Hochschulgruppe Go Ahead! e.V. allerdings noch gar nicht sprechen, denn die HSG um Karoline und Leonie steckt noch in den Kinderschuhen und wurde erst im Mai dieses Jahres gegründet. [...]

Freigegeben in Studierende

Gesellschaftspolitische Anliegen, Politik, Wirtschaft, Medien, Sport, Musik, Religion oder internationale Angelegenheiten; die Liste der Themen, für die sich unsere Studierenden neben ihrem Studium engagieren, ist lang. Und so vielfältig das Angebot ist, so verschieden sind auch die Studierenden, die hinter den Hochschulgruppen und Studentengemeinden stehen. Wir haben deswegen einige von ihnen gefragt, was sie motiviert, neue Hochschulgruppen ins Leben zu rufen oder in die Fußstapfen früherer Studentengenerationen zu treten und warum man ihrer Hochschulgruppe beitreten sollte. Denn Nachwuchs wird natürlich immer gesucht. Kaum sechs Wochen alt und trotzdem schon bekannt? Auch wenn es die HSG QueErfurt" an der FH Erfurt bereits seit fünf Jahren gibt, an der Uni wurde sie erst vor kurzem neu gegründet. Eine gute Gelegenheit, ihre Vertreter hier zu Wort kommen zu lassen und ihre "neue-alte" Hochschulgruppe vorzustellen. [...]   

Freigegeben in Studierende
Seite 7 von 11