www.uni-erfurt.de

Folge uns auf Facebook

Politisches Engagement, ausgefallene Hobbys, ehrenamtliche Tätigkeiten, spannende Nebenjobs – unsere Studierenden und Mitarbeiter machen allerhand „nebenbei“. Was sie da tun, wollten wir genauer wissen und haben nachgefragt. In unserer kleinen Reihe „Off Campus“ stellen wir euch einige davon vor. Michelle studiert Katholische Religion und Management im 6. Fachsemester und arbeitet nebenbei in einem Katholischen Krankenhaus – aber lest am besten selbst…

Freigegeben in Studierende

Ein Auslandsaufenthalt ist eine feine Sache. Man kann eine fremde Sprache vertiefen, bekommt Einblicke in eine andere Kultur, knüpft neue Kontakte, erweitert seinen Horizont und nebenbei macht es sich im Lebenslauf auch immer gut. Mehr als 100 Studierende der Uni Erfurt wagen diesen Schritt alljährlich. Wir haben Julia ein paar Fragen zu ihrem Auslandsaufenthalt in Singapur gestellt [...]

Freigegeben in Studierende

Es war eine spontane Idee. „Eigentlich eine Schnapsidee“, sagt Sarah Duryea. Aber dann wurde daraus Ernst. Und nun wird es definitiv ein Höhepunkt im Jubiläumsjahr der Universität Erfurt: Die internationale Veranstaltung „Model United Nations“, kurz: MUN, eine Simulation der Vereinten Nationen, kommt 2019 nach Erfurt – und mit ihr rund 400 Teilnehmer aus aller Welt [...]

Freigegeben in Studierende

Wer neu an die Uni kommt, hat jede Menge Fragen. Wo ist was, wer ist wer, wie geht was…? Wer dann noch dazu als Austauschstudent aus einem anderen Land kommt, der ist froh, wenn er bei seinen ersten Schritten Unterstützung bekommt – nicht nur sprachlich. Starthilfe in Sachen Orientierung auf dem Campus, sozusagen, aber auch beim Einleben in der neuen (Wahl-)Heimat. Und für genau diesen "Job" gibt’s an der Uni Erfurt ein Tutorenprogramm, in dem Studierende ihren Kommilitonen aus aller Welt zur Seite stehen. [...]

Freigegeben in Beiträge

Politisches Engagement, ausgefallene Hobbys, ehrenamtliche Tätigkeiten, spannende Nebenjobs – unsere Studierenden und Mitarbeiter machen allerhand „nebenbei“. Was sie da tun, wollten wir genauer wissen und haben nachgefragt. In unserer kleinen Reihe „Off Campus“ stellen wir euch einige davon vor. Vergangene Woche tourte ein Projektteam aus Studierenden der Uni mit dem „Frühstücksbus“ durch Erfurt, um verschiedene Menschen ins Gespräch zu bringen. Carolin studiert Internationale Beziehungen sowie Romanistik und hat uns stellvertretend für das Team ein paar Fragen beantwortet – aber lest am besten selbst…

Freigegeben in Studierende

„Seit ich in Deutschland bin, ist mein Leben ein Abenteuer!“, sagt Sara, Studentin im 2. Semester Internationale Beziehungen mit Nebenfach Staatswissenschaft – Wirtschaftswissenschaft an der Universität Erfurt. Im September 2016 kam sie von El Salvador nach Deutschland. Dort hat sie zuvor an einer deutschen Schule das „International Baccalaureate“ (internationales Abitur) erworben. Hier berichtet sie von ihren Eindrücken an der Uni Erfurt.

Freigegeben in Studierende

Politisches Engagement, ausgefallene Hobbys, ehrenamtliche Tätigkeiten, spannende Nebenjobs – unsere Studierenden und Mitarbeiter machen allerhand „nebenbei“. Was sie da tun, wollten wir genauer wissen und haben nachgefragt. In unserer kleinen Reihe „Off Campus“ stellen wir euch einige davon vor. Tino Edelmann studiert Musikvermittlung sowie Sport- und Bewegungspädagogik im 6. Fachsemester und zählte als Nordischer Kombinierer bis Ende letzten Jahres zur Weltspitze – aber lest am besten selbst…

Freigegeben in Studierende

"Inklusion nicht nur theoretisch betrachten, sondern erlebbar machen“ – unter diesem Motto veranstalten Studierende des Studiengangs Sonderpädagogik am 14. Juni ein "Inklusives Sportfestival“ an der Universität Erfurt. Von 14 bis 17 Uhr können Besucher aller Altersgruppen aktuelle Trendsportarten wie Calisthenics einmal aus der inklusiven Perspektive ausprobieren und werden dabei von den Studierenden unterstützt und angeleitet.

Freigegeben in Studierende

Politisches Engagement, ausgefallene Hobbys, ehrenamtliche Tätigkeiten, spannende Nebenjobs – unsere Studierenden und Mitarbeiter machen allerhand „nebenbei“. Was sie da tun, wollten wir genauer wissen und haben nachgefragt. In unserer kleinen Reihe "Off Campus“ stellen wir euch einige davon vor. Den Anfang macht unsere Studentin Elisa. Sie studiert Kommunikationswissenschaft und Management im 2. Fachsemester und ist Co-Redakteurin eines bekannten Erfurt-Blogs – aber lest am besten selbst…

Freigegeben in Studierende

Das Grenzlandmuseum Eichsfeld möchte die Hintergründe der früheren Grenzübergangsstelle bei Teistungen weiter erforschen. Dabei arbeitet es nicht nur mit der Behörde des Bundesbeauftragten für die Stasiunterlagen (BStU), sondern auch mit Studierenden der Universität Erfurt zusammen. Ein Gewinn für beide Seiten. Das jedenfalls sagt Prof. Dr. Christiane Kuller, Historikerin an der Uni, über die der Kontakt zustande kam. "Ich freue mich, über diese Möglichkeit der Kooperation – denn unsere Studierenden lernen dabei höchst praktisch, mit der jüngeren deutschen Geschichte umzugehen, Quellen zu suchen, zu recherchieren, zu analysieren und daraus nachhaltige Konzepte zu entwickeln. Das ist vor allem vor dem Hintergrund spannend, dass die meisten von ihnen die DDR nur aus Erzählungen ihrer Eltern und Großeltern kennen, weil sie erst in den 90er-Jahren oder noch später geboren sind." [...]

Freigegeben in Beiträge
Seite 1 von 8