www.uni-erfurt.de

Folge uns auf Facebook

Dürfen wir vorstellen? Ute Tellmann ist seit dem Sommersemester 2017 Professorin für (politische) Soziologie am Max-Weber-Kolleg und an der Staatswissenschaftlichen Fakultät der Uni Erfurt.

Freigegeben in Dozenten

Sie sind erst seit wenigen Tagen wieder zurück in Deutschland. Im Gepäck haben die 22 Teilnehmer am Model United Nations (MUN) 2016 fünf Auszeichnungen – einen Delegations-Award „Honorable Mention“, drei Awards für herausragende Positionspapiere und einen Award für herausragende Delegierte im Komitee – aber auch jede Menge neue Erfahrungen und Erinnerungen an anstrengende, aber aufregende und besondere Tage in New York.[...]

Freigegeben in Studierende

Thomas kam aus Steinfeld bei Würzburg nach Erfurt, um hier seinen BA in Kommunikationswissenschaft und Staatswissenschaften – Sozialwissenschaften zu machen. Nach dem Abschluss ging er für ein Master-Studium Kommunikationswissenschaft noch nach München – heute arbeitet er als Journalist im Digital-Ressort bei FOCUS Online. Hier berichtet er von seinen Erfahrungen…

Freigegeben in Alumni

Ein Kick-off-Meeting, die Bekanntgabe der Nation, die das Team in diesem Jahr in New York vertreten wird und zahlreiche junge internationale Menschen, die, seriös in Anzügen gekleidet, in der Simulation der Vereinten Nationen als Nachwuchsdiplomaten ausschließlich in Englisch über die Lösung internationaler Probleme debattieren. Viel mehr bekommen wir von außen selten über das StuFu-Seminar „Models United Nations“ (MUN) mit, das bereits seit 2012 regelmäßig an der Universität Erfurt stattfindet. Seit ebenfalls fünf Jahren laden die Erfurter Studierenden im Januar Vertreter anderer internationaler MUN-Teams nach Erfurt ein. Auch, um sich auf die akademische Simulation in New York vorzubereiten. Jetzt fand die fünfte Konferenz EfMUN im Erfurter Rathaus statt. Erstmals wurde in diesem Rahmen neben der Generalversammlung (General Assembly) auch der Sicherheitsrat simuliert. Eine gute Gelegenheit, Sebastian, Student im Bachelor Internationale Beziehungen und Teilnehmer am EfMUN, um einen ganz persönlichen Blick hinter die Kulissen zu bitten: [...]

Freigegeben in Beiträge

Ein Auslandsaufenthalt ist eine feine Sache. Man kann eine fremde Sprache vertiefen, bekommt Einblicke in eine andere Kultur, knüpft neue Kontakte, erweitert seinen Horizont und nebenbei macht es sich im Lebenslauf auch immer gut. Mehr als einhundert Studierende der Uni Erfurt wagen diesen Schritt alljährlich und absolvieren ein Auslandssemester. Lina-Johanna, die bei uns im 5. Semester Anglistik/Amerikanistik und Sozialwissenschaften studiert, ist seit einigen Tagen wieder zurück in Deutschland und wir haben sie nach ihren Erfahrungen in Fredericksburg, USA, gefragt. [...]

Freigegeben in Studierende

Ein Auslandsaufenthalt ist eine feine Sache. Man kann eine fremde Sprache vertiefen, bekommt Einblicke in eine andere Kultur, knüpft neue Kontakte, erweitert seinen Horizont und nebenbei macht es sich im Lebenslauf auch immer gut. Mehr als einhundert Studierende der Uni Erfurt wagen diesen Schritt alljährlich und absolvieren ein Auslandssemester.

Wir haben Jens gefragt, wie er seine Studienzeit in Argentinien erlebt.

Freigegeben in Studierende

Gemeinsam mit 20 jungen Leuten aus ganz Europa wollen die Mitglieder der Hochschulgruppe AEGEE Erfurt e.V. vom 17. bis 23. Mai in Erfurt über die Themen Demokratie und Menschenrechte diskutieren. „Democracy in Practice“ heißt das Projekt, das in fünf europäischen Städten stattfindet und junge Studierende aller Disziplinen und Fakultäten zusammenbringen möchte. Für die Trainingswoche im Mai werden noch private Gastgeber gesucht, die die internationalen Gäste beherbergen und ebenfalls am Programm teilnehmen können. Eine gute Gelegenheit, die Hochschulgruppe AEGEE Erfurt e.V. und ihre Projekte mal genauer vorzustellen. Ein Gastbeitrag von Janne Trauzettel und Johanna Kresin. [...] 

Freigegeben in Beiträge

Ein Auslandsaufenthalt ist eine feine Sache. Man kann eine fremde Sprache vertiefen, bekommt Einblicke in eine andere Kultur, knüpft neue Kontakte, erweitert seinen Horizont und nebenbei macht es sich im Lebenslauf auch immer gut. Mehr als einhundert Studierende der Uni Erfurt wagen diesen Schritt alljährlich und absolvieren ein Auslandssemester.

Laura war zum Studieren in Frankreich und hat uns von ihren Erfahrungen berichtet.

Freigegeben in Studierende

Nach dem Abitur 2011 und einem anschließenden „weltwärts-Jahr“ in Jordanien begann Simon sein Studium der Staatswissenschaften an der Universität Erfurt – in den Fachrichtungen Sozialwissenschaften und Management. [...]

Freigegeben in Studierende

Johannes studiert seit 2013 im Bachelor Staatswissenschaften, insbesondere Sozialwissenschaften, und Mangement. Er ist direkt nach dem Abitur an die Universität Erfurt gekommen. Wir haben ihm ein paar Fragen zu seinem Studium gestellt. [...]

Freigegeben in Studierende
Seite 1 von 2