www.uni-erfurt.de

Folge uns auf Facebook

Dürfen wir vorstellen? Sandra Schmidt ist seit dem 1. August das neue Gesicht im Internationalen Büro der Universität Erfurt. Dort wird sie für die Zulassung und Administration von Austausch- sowie internationalen Studierenden verantwortlich sein, den „Neuankömmlingen“ besonders in ihrer Anfangszeit beratend und unterstützend zur Seite stehen und Infoveranstaltungen mitorganisieren. Die Universität Erfurt ist der gebürtigen Berlinerin dabei bereits bestens vertraut…

Politisches Engagement, ausgefallene Hobbys, ehrenamtliche Tätigkeiten, spannende Nebenjobs – unsere Studierenden und Mitarbeiter machen allerhand „nebenbei“. Was sie da tun, wollten wir genauer wissen und haben nachgefragt. In unserer kleinen Reihe „Off Campus“ stellen wir euch einige davon vor. Michelle studiert Katholische Religion und Management im 6. Fachsemester und arbeitet nebenbei in einem Katholischen Krankenhaus – aber lest am besten selbst…

Ein Auslandsaufenthalt ist eine feine Sache. Man kann eine fremde Sprache vertiefen, bekommt Einblicke in eine andere Kultur, knüpft neue Kontakte, erweitert seinen Horizont und nebenbei macht es sich im Lebenslauf auch immer gut. Mehr als 100 Studierende der Uni Erfurt wagen diesen Schritt alljährlich. Wir haben Julia ein paar Fragen zu ihrem Auslandsaufenthalt in Singapur gestellt [...]

Es war eine spontane Idee. „Eigentlich eine Schnapsidee“, sagt Sarah Duryea. Aber dann wurde daraus Ernst. Und nun wird es definitiv ein Höhepunkt im Jubiläumsjahr der Universität Erfurt: Die internationale Veranstaltung „Model United Nations“, kurz: MUN, eine Simulation der Vereinten Nationen, kommt 2019 nach Erfurt – und mit ihr rund 400 Teilnehmer aus aller Welt [...]

Wer neu an die Uni kommt, hat jede Menge Fragen. Wo ist was, wer ist wer, wie geht was…? Wer dann noch dazu als Austauschstudent aus einem anderen Land kommt, der ist froh, wenn er bei seinen ersten Schritten Unterstützung bekommt – nicht nur sprachlich. Starthilfe in Sachen Orientierung auf dem Campus, sozusagen, aber auch beim Einleben in der neuen (Wahl-)Heimat. Und für genau diesen "Job" gibt’s an der Uni Erfurt ein Tutorenprogramm, in dem Studierende ihren Kommilitonen aus aller Welt zur Seite stehen. [...]

Politisches Engagement, ausgefallene Hobbys, ehrenamtliche Tätigkeiten, spannende Nebenjobs – unsere Studierenden und Mitarbeiter machen allerhand „nebenbei“. Was sie da tun, wollten wir genauer wissen und haben nachgefragt. In unserer kleinen Reihe „Off Campus“ stellen wir euch einige davon vor. Vergangene Woche tourte ein Projektteam aus Studierenden der Uni mit dem „Frühstücksbus“ durch Erfurt, um verschiedene Menschen ins Gespräch zu bringen. Carolin studiert Internationale Beziehungen sowie Romanistik und hat uns stellvertretend für das Team ein paar Fragen beantwortet – aber lest am besten selbst…

"Erfurt leicht gemacht" lautet der Titel des neuen Stadtführers für Erfurt in Leichter Sprache, der gerade erschienen ist. Das 110-seitige Werk ist in einem Kooperationsprojekt mit dem Büro für Leichte Sprache des CJD Erfurt und der Universität Erfurt entstanden. Dabei haben Menschen mit Lernschwierigkeiten zusammen mit Studierenden einen etwas anderen Stadtführer für die Landeshauptstadt erarbeitet. Aus dem Projekt ist ein neues barrierefreies und nachhaltiges Angebot für den Tourismus in Erfurt entstanden. Neben den schönsten Sehenswürdigkeiten enthält die Veröffentlichung unter anderem Veranstaltungshinweise und verschiedene Routen durch Erfurt. Das Buch hilft Menschen mit Lernschwierigkeiten, Erfurt auch alleine zu erkunden. [...]

An einigen Tagen ist es auf dem Campus schon spürbar: Das Sommersemester 2017 neigt sich dem Ende. Wie immer werden mit dem Beginn der vorlesungsfreien Zeit am 10. Juli einige Service-Einrichtungen der Universität sowie universitätsnahe Service-Dienstleister wieder zu verkürzten Öffnungszeiten erreichbar sein.
Nachfolgend ein kurzer Überblick: [...]

Seite 2 von 42