www.uni-erfurt.de

Folge uns auf Facebook

Dass Kirschen nicht im Plastikschälchen wachsen und Rhabarber nicht am Baum, wissen viele Kinder heute nicht mehr. Oder was ein Komposthaufen ist. Vielen von ihnen fehlt ganz einfach die direkte Erfahrung mit der Natur. Ihre Wahrnehmung kommt aus zweiter Hand – dem Internet, dem Fernsehen oder anderen Medien. Zum Glück gibt es den Schulgartenunterricht. Und je weniger Kontakt die Kinder mit der Natur haben, desto wichtiger wird der Schulgarten. Er bietet den Kindern die Möglichkeit, biologischen und ökologischen Phänomenen auf die Spur zu kommen. Denn hier können sie Natur mitgestalten und formen, selbst etwas pflanzen und natürlich auch ernten. Damit sie dabei jemand kompetent begleiten kann, bildet die Universität Erfurt das Fach Schulgarten für angehende Lehrer an. Übrigens einmalig in Deutschland. Studierende des Master-Studiengangs Lehramt - Grundschule haben hier die Möglichkeit, fachwissenschaftliche und didaktische Kompetenzen in einem ganz besonderen Wahlschwerpunkt zu erwerben. Was sie daran begeistert, wollten wir wissen und haben einfach mal nachgefragt [...]

Habt ihr eigentlich schon mal von der Projektstudienphase an der Uni Erfurt gehört? Das ist eins der zentralen Elemente unseres Bachelor-Studiums der Kommunikationswissenschaft. Der Ansatz, bereits während des Studiums im Team eine wissenschaftliche Fragestellung zu bearbeiten und mit einer gemeinsamen Arbeit abzuschließen, ist deutschlandweit einzigartig. Konkret bedeutet er für die Studierenden aber auch, sich das komplette dritte Studienjahr auf das wissenschaftliche Arbeiten in einem sechs- bis neunköpfigen Team einzulassen. Wir haben mal bei zwei frischgebackenen Absolventinnen nachgefragt, was die Projektstudienphase für sie bedeutet hat und welche Erfahrungen sie während dieser Zeit gesammelt haben. [...]

Für die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Erfurt ist 2012 ein besonderes Jahr – das Jahr des Doppeljubiläums: „60 Jahre Katholische Theologie in Erfurt“ und „10 Jahre Integration in die Universität Erfurt“. Pünktlich zum Jubiläumsjahr hat die Fakultät einen kleinen Film veröffentlicht, der zum Studium der Katholischen Theologie in die Thüringische Landeshauptstadt einlädt. [...]

Familienfreundliche Hochschule - für die Universität Erfurt sind das nicht nur leere Worte auf einer Urkunde. Auf dem Campus tun wir eine ganze Menge, damit Familie und Studium bzw. Familie und Beruf einander nicht ausschließen.

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste in ganz Ostdeutschland? Jessica. Sie ist angehende Pädagogin und seit dem Wintersemester 2014/15 Studentin an der Universität Erfurt.

Im Oktober hat die amtierende Miss Ostdeutschland ihr Studium im Bereich „Primare und Elementare Bildung“ an der Uni Erfurt begonnen. Grundschullehrerin wollte sie schon immer werden. [...]

Florentina ist 21 Jahre und kommt aus der Nähe von München. Sie studiert an der Universität Erfurt in der Hauptstudienrichtung Kommunikationswissenschaft und in der Nebenstudienrichtung Management. Nach dem Abitur hat sie zunächst an der TU Chemnitz ein Germanistik-Studium aufgenommen, dessen Inhalte sie aber nicht überzeugt haben. Deshalb ist sie nun hier in Erfurt und wir haben die Gelegenheit genutzt, ihr ein paar Fragen zu stellen. [...]

Juri ist 23 und studiert seit 2013 im Bachelor Staatswissenschaften, insbesondere Sozialwissenschaften, und Geschichtswissenschaft. Vor dem Studium hat er bei der Hessischen Niedersächsischen Allgemeinen (HNA), einer Lokalzeitung mit Sitz in Kassel, ein Multimedia-Volontariat absolviert. Wir haben ihm ein paar Fragen zu seinem Studium gestellt. [...]

Thomas kam aus Saalfeld nach Erfurt, um an der Staatswissenschaftlichen Fakultät der Uni seinen Bachelor in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften zu machen. Er setzte den Master of Public Policy an der Willy Brandt School of Public Policy der Uni Erfurt obendrauf und ist heute [...]

Seite 45 von 49